Rebecca Nr. 88

Rebecca Nr. 88

In der neuen Rebecca wird gestrickt und gehäkelt!

Mit eigenen Händen etwas Schönes herstellen – das ist ein wunderbares Gefühl! Vor allem, wenn es der neue Lieblingspullover ist, oder eine tolle Mütze oder ein Schal zum Einkuscheln. Gerade wenn es um modische Sachen geht, war Stricken da lange die erste Option. Aber es tut sich was in der Maschenwelt, die kleine Schwester Häkeln kommt modisch immer mehr auf Kurs. Nicht nur Maschenfans, sondern auch DesignerInnen haben feste Maschen, Stäbchen & Co. in den Blick genommen und moderne, stylische Modelle zum Häkeln entwickelt. In der aktuellen Maschenmode haben sich Häkelsachen selbstbewusst einen Platz neben den Strickdesigns zurückerobert – auch in der Rebecca!

Los geht es im aktuellen Heft mit „Lauter Lieblingssachen“ – Wohlfühlmode aus Lieblingsgarnen, zu denen ganz selbstverständlich auch drei Häkelmodelle gehören – Hut, Jacke und Schal. Neben tollen Strickdesigns, natürlich. Konkret: Modische Pullover von oversized über klassisch bis cropped, coole Mützen, schöne Tücher und eine lässige, in einem Stück quer gestrickte Kimonojacke. Mit dabei der Trendsetter der Saison: Ein Pullunder, wie er jetzt sein muss – legere Passform, Grobstrick-Optik, Rippenbund und kleiner V-Ausschnitt. Weiter geht es mit stylischen Entwürfen in Schwarz + Weiß. Sie sind cool, sie sind lässig, sie sind zeitlos modisch und sie werden auch gehäkelt. Natürlich gibt es fantastische Strickentwürfe für Pullover (auch für Ihn!), Strickmäntel und Accessoires. Dazu aber auch ein zauberhaftes Anglerhütchen und ein kuscheliger Mohairpulli – beide werden dich auf den ersten Blick begeistern und sich auf den zweiten Blick als Häkelmodelle herausstellen. Im letzten Kapitel wird es maritim mit legeren Wohlfühlmodellen in frischem Blau-Weiß mit Ringeln, Streifen und nordisch inspirierten Einstrickmustern. Wunderschöne Stricksachen von der Longweste über einen trendigen Pullunder bis zu Accessoires und Pullis für sportlich-legere Looks. Das Key-Piece und i-Tüpfelchen zu allen Modellen des Themas ist allerdings eine smarte Baskenmütze und – du ahnst es – die ist gehäkelt!

Dazu gibt es News aus der Welt der Maschen mit einem Rebecca-Designklassiker, Katzen und Mäusen in Maschenoptik, neuen Büchern und alten Style-Bekannten. In der beliebten Kolumne von Strickdesignerin Martina Behm bereitet sie sich voller Farbenfreude auf die kalte Jahreszeit vor. Nach dem Werkteil mit allen ausführlichen und leicht verständlichen Anleitungen stellen wir die hochwertigen ggh-Garne vor, die für die Modelle dieser Ausgabe eingesetzt wurden und fragen uns: Was war zuerst da, Modellidee oder Wolle? Ganz zum Schluss finden dann noch Rockträgerinnen, Kleiderfans und Liebhaberinnen kurzer Hosen das perfekte Accessoires für Herbst und Winter: wärmende Overknees mit hübschem Zickzack- und Rauten-Lochmuster.